12.12.2023

Rauriser Literaturpreis 2024

Rauriser Literaturpreis 2024

Der Rauriser Literaturpreis 2024 geht an Matthias Gruber für „Die Einsamkeit der Ersten ihrer Art“, (Jung und Jung Verlag, 2023). Der Rauriser Literaturpreis wird von der Salzburger Landesregierung für die beste Prosa-Erstveröffentlichung in deutscher Sprache des jeweils vorangegangenen Jahres vergeben. Die Zuerkennung erfolgt nicht über Einreichungen, sondern auf Vorschlag einer jährlich wechselnden dreiköpfigen Jury. Verliehen wird der mit € 10.000,- dotierte Preis zur Eröffnung der Rauriser Literaturtage.

Luka Leben erhält heuer den Rauriser Förderungspreis. Dieser wird von der Salzburger Landesregierung und der Marktgemeinde Rauris vergeben. Er ist derzeit mit € 5.000,- dotiert.

Die 53. Rauriser Literaturtage finden von 3. bis 7. April 2024 statt.