HÖREN & SEHEN

Hören Sehen


Stadt Salzburg Kultur Land Salzburg Kultur bm:ukk

Salzburg-Premiere: Helena Adler & ihr neuer Roman

Dienstag, 4. Oktober, 19.30 Uhr, Literaturhaus: Der neue Roman "Fretten" der Salzburger Autorin Helena Adler wird in Lesung und Gespräch präsentiert. Moderation: Tomas Friedmann.

  • Am Donnerstag, 29. September, treten um 19.30 Uhr die Kramer-Preisträger*innen des heurigen Jahres auf: die kurdisch-türkische Autorin Meral Simsek und der österreichische Philosoph und Publizist Gerhard Oberschlick. Reservierung: (0662) 422411, karten@literaturhaus-salzburg.at

Junges Literaturhaus

Superschurken & Zeitgeschichte

Von Dienstag, 4. bis Freitag, 7. Oktober, ist Rüdiger Bertram zu Gast im Jungen Literaturhaus. In "Hilfe, mein Handy ist ein Superschurke" schreibt der deutsche Autor von einem Handy, das mehr kann als jedes Smartphone...
Und in "Der Pfad" erzählt er von der Fluchtgeschichte eines Vaters mit seinem Sohn während des Zweiten Weltkriegs.