HÖREN & SEHEN

Hören Sehen


Stadt Salzburg Kultur Land Salzburg Kultur bm:ukk

Franz Schuh
Lachen und Sterben

Dienstag, 25. Jänner, 19.30 Uhr, Literaturhaus: Der österreichische Schriftsteller Franz Schuh stellt sein neues Buch "Lachen und Sterben" vor – musikalisch begleitet von Suyang Kim (Piano) und Sven Faulian (Cello).

  • Die Ausstellung "HC 100" mit Fotos von Sepp Dreissinger, Filmen, thematisch gestalteten Vitrinen etc. ist von Montag bis Donnerstag von 10 und 17 Uhr sowie bei Abendveranstaltungen geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Junges Literaturhaus

Anne Freytag ONLINE

Am Freitag, 21. Jänner 2022, ist die deutsche Schriftstellerin Anne Freytag zu Gast im Jungen Literaturhaus. In Online-Lesungen stellt sie den Schüler*innen ihren Roman "Das Gegenteil von Hasen" vor – ein Buch über Mobbing, über Freundschaft und die Suche nach der Wahrheit.