Walter Kohl , Wilfried Steiner

Aus der Provinz

Do, 21.11.2019, 19.30 Uhr

Genre: Lesungen

Veranstalter: GAV/Salzburg

Eintritt: € 8/6

© Paul Feuersänger
© Andrea Peller

In der GAV-Reihe „Aus der Provinz“ präsentieren zwei österreichische Autoren
ihre aktuellen Texte: Wilfried Steiner liest aus seinem Roman „Der Trost der Rache“, Walter Kohl stellt sein neues Romanprojekt vor.

Der Linzer Autor Wilfried Steiner versteht es, hervorragend recherchiertes Wissen in fesselnde und zugleich vergnügliche Geschichten einzustricken. Romane wie „Der Weg nach Xanadu“ (2003) und „Bacons Finsternis“ (2010) zeugen davon. Nun stellt er seinen Roman „Der Trost der Rache“ (2017) vor – die Geschichte einer Vergeltung: atmosphärisch dicht, packend, bildgewaltig.
Im Linzer Posthof ist Wilfried Steiner seit 1999 künstlerischer Leiter der Bereiche Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur. Für sein literarisches Werk erhielt Wilfried Steiner zahlreiche Auszeichnungen.

Walter Kohl, geboren 1953, hat über 15 Theaterstücke und ebenso viele Romane veröffentlicht. Einer seiner wichtigsten war „Die Pyramiden von Hartheim“. An diesem Abend liest er aus einem neuen Romanprojekt über einen alternden Linksintellektuellen, der sich plötzlich eingestehen muss, dass er „seine“ Arbeiterklasse durch Aufstieg verlassen hat und fast zum „Klassenfeind“ geworden ist.