Martin Selle

Das Krimi-Duell

Mo, 03.02.2020, 10.30 Uhr / 10 bis ca. 14 Jahre

Genre: Interaktive Begegnung mit dem Autor für 7. Schulstufe

Veranstalter: Junges Literaturhaus

Eintritt: € 3

Dauer ca. 50 Minuten

Martin Selle stellt sich kurz vor und erläutert das moderne Konzept der IQ-Bücher und deren spannende Entstehungsgeschichte. Danach liest er aus einem IQKrimi, bevor es zum Krimi-Duell kommt. Schließlich
beantwortet Martin Selle die Fragen seines jungen Publikums. Dieses „lustbetonte” Programm steigert erfahrungsgemäß die Lesemotivation der Schüler*innen.

Martin Selle wurde 1966 in Linz geboren, schreibt und lebt in Wesenufer/Donau. Er hat das Schreibhandwerk an den neun führenden US-Akademien für Fiction Writing gelernt, darunter von Größen wie James Patterson oder Dan Brown. Er adaptierte die Inhalte dieser Akademien in deutscher Sprache und bietet mit „Von Null auf Autor” die einzig verfügbare Komplettausbildung zum Schriftsteller an, die es gibt. Seine IQ-Bücher werden auch in Sprachen wie Chinesisch, Vietnamesisch und Ukrainisch übersetzt und gewannen zahlreiche Auszeichnungen wie den österreichischen Publikumspreis Buchliebling.