Carolin Philipps

For your eyes only

Do, 09.03.2017, 10.30 Uhr / LeseAbenteuer

Genre: ein Klick mit Folgen – Lesung und Diskussion

Veranstalter: Junges Literaturhaus, Salzburger Autorengruppe

Eintritt: € 3

Im Zentrum des Buches steht die 14-jährige Lilly. Sie geht in die 9. Klasse, verbringt ihre Freizeit im Segelverein und hat sich in den 18-jährigen Jannis verliebt. Seine Exfreundin Jenifer aber kann sich damit nicht abfinden und versucht mit allen Mitteln, ihren Freund zurückzugewinnen.
Als die Klasse, zu der auch Jannis und Jenifer gehören, zur Maturareise nach Mallorca aufbricht, macht Lilly sich große Sorgen. Mit Hilfe ihrer kleinen Schwester Samantha schürt Jenifer Lillys Ängste, um sie dazu zu bringen, sexy Selfies von sich zu machen und an Jannis zu schicken.
Während Lilly sicher ist, dass nur Jannis ihre Fotos sieht, verschickt Samantha die Bilder heimlich von Lillys Handy auch an weitere Schüler und sorgt so dafür, dass die Nacktfotos von Lilly in der Schule bekannt werden. Lilly wird gedemütigt und kann sich nirgendwo mehr blicken lassen. Auch ihr Freund Jannis will nichts mehr von ihr wissen...

Zur Vor- oder Nachbereitung finden Sie u.a. auch Unterrichtsmaterielien unter http://www.ueberreuter.de/files/unterrichtsmaterialien/9783764170400Unterricht.pdf

Dauer: ca. 60 Minuten

Carolin Philipps, studierte Geschichte und Anglistik in Hannover und Bonn, schreibt ihre Bücher zu aktuellen Themen und über besondere Menschen; für ihr Buch „Made in Vietnam” bekam sie 2010 den Schweizer Bookstar, mit ihrer Geschichte „Wofür die Worte fehlen” über Kindesmissbrauch gewann sie den Österreichischen Jugendbuchpreis 2011.