Christoph Wortberg

Easy

Di, 12.04.2016, 09 Uhr / 10 bis ca. 14 Jahre

Genre: LeseAbenteuer ab 7. Schulstufe

Veranstalter: Junges Literaturhaus

Eintritt: € 3

Anmeldung ab 15. Februar 2016 unter 0662 422411-17

Alles easy? Keinesfalls. Alex ist vierzehn und wohnt mit seiner Mutter und seinen Brüdern im „Hochhaus, im siebten Stock von zwölf. Meine Mutter arbeitete als Putzfrau in einer Reinigungskolonne. Manchmal tagsüber, meistens nachts. Zum Wegfahren hatten wir kein Geld.”  Eines Morgens steht Alex´ Mutter nicht mehr auf. Alex weiß nicht, wo ihm der Kopf steht. Die Zwillinge haben doch heute ihren
ersten Schultag! Und seine Mutter? „Alles in ihr war Krebs.”

Mit dem Mut der Verzweiflung, genialen Ideen und viel schwarzem Humor trickst Alex sich durch die Krise. Er hält sich die anstrengende Frau vom Jugendamt vom Leib, kauft ein, putzt, kocht und kümmert sich um seine Brüder. Nebenbei sucht er seinen Vater – der am Ende einen überraschenden Ausweg findet. Easy ist eine tragisch-witzige Geschichte, ein Buch vom Ernst des Lebens, absurden Vorschriften und der Kraft der Hoffnung, über das die Stuttgarter Nachrichten schreiben: „Atmosphärisch dicht erzählt, spannend!” und das gute Feedbacks von Jugendlichen (im Netz) bekommt.

Christoph Wortberg, Schriftsteller – mit seinem jüngsten Buch für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015 nominiert (siehe Literaturhaus-Oberstufenprogramm) !! –, Drehbuchautor und gelernter Schauspieler begeistert sein junges Publikum in der Live-Begegnung immer wieder aufs Neue!