Friedrich Ani , Anne Freytag , Thomas Raab , Melanie Raabe

peng! Krimifest 1

Do, 05.11.2020, 19 Uhr / Abgesagt

Genre: Lesungen

Veranstalter: Verein Literaturhaus

Eintritt: € 14/12/10, 3-Tages-Pass: € 36/30/25

Beim 12. Krimi-Fest treten insgesamt 13 Autoren mit ihren neuen Büchern auf. Zum Auftakt lesen Anne Freytag, Melanie Raabe, Friedrich Ani und Thomas Raab. Moderation: Ines Schütz, Manfred Baumann und Tomas Friedmann. Musik-Intros: DJ Kollektiv Tanzbar.


Die deutsche Autorin Anne Freytag hat bereits mehrere Bücher (auch unter Pseudonymen) veröffentlicht. Mit ihrem ersten Krimi „Aus schwarzem Wasser“ (dtv, 2020) erscheint nun ein spannender Umwelt- und Wissenschaftsthriller.

Melanie Raabes neuer Psychothriller „Die Wälder“ (btb, 2019) ist Krimi und Entwicklungsroman. Kurz vor dem überraschenden Tod eines Jugendfreundes erhält eine Frau von ihm den Auftrag, seine verschwundene Schwester zu suchen.

Friedrich Ani ist einer der bekanntesten Krimi-Autoren im deutschen Sprachraum – und seit 2009 jährlich Fixstarter beim Salzburger Krimifest. Diesmal tritt er erstmals mit kriminell guter Poesie auf: „Die Raben der Ninive“ (Suhrkamp, 2020).

In seinem wortwitzigen Comeback-Krimi „Die Djurkovic und ihr Metzger“ (Haymon, 2020) lässt der österreichische Autor Thomas Raab seinen Restaurator-Detektiv vor dem Traualter stehen, um ihn auf die Suche nach seiner geflüchteten Braut zu schicken.