Maria Hauser

Im Himmel kein Platz

Mi, 08.05.1996, 20 Uhr

Genre: erostepost/ Theater Metropolis (Kleines Theater)

Veranstalter: Lesung und Gespräch

Eintritt: 80,-/ 50,-

VA-Ort: Theater Metropolis In einem Leserbrief in der Linzer Kirchenzeitung ergriff Maria Hauser leidenschaftlich Partei gegen die pauschale Verdammung von Homosexualität durch kirchliche kreise. Ihre Beweggründe gab die Autorin lange Zeit nicht preis, vorerst hatte sie noch Angst vor möglichen Reaktionen der Umwelt, wenn sie von der Homosexualität ihres Sohnes erfahren würde. Leserzuschriften, ein reger Gedankenaustausch, regelmäßige Kontakte schlugen sich im Buch "Im Himmel kein Platz" nieder. Maria Hausner setzt mit einer überraschenden Direktheit ihre Gespräche und Beobachtungen in sehr berührende Liebes-, Leidens-, Selbsterkenntnis- und Selbstbehauptungsgeschichten um. Diese Veranstaltung ist Teil eines 5-tägigen Rahmenprogramms zu "Angels in America" im Theater Metropolis.