Donna Leon

Ewige Jugend. Commissario Brunettis 25. Fall

Di, 25.10.2016, 19.30 Uhr / Schauspielhaus Salzburg

Genre: Lesung & Gespräch (deutsch/englisch)

Veranstalter: auf Einladung des Literaturhaus Salzburg, in Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg, mit Dank an das Hotel Blaue Gans

Eintritt: Kartenvorverkauf: Schauspielhaus Salzburg, Telefon 0662 808585; Eintritt: Normal € 28 (Vorverkauf € 25) Senioren € 24 (VVK € 21,50) Ermäßigt € 16,50 (VVK € 15) Gruppe € 21,50

Der 25. Fall für Commissario ­Brunetti am 25. Oktober anlässlich 25 Jahre Literaturhaus Salzburg!

Die bekannte, in Venedig lebende US-amerikanische Bestseller-Autorin Donna Leon stellt in Salzburg ihren neuen Kriminalroman „Ewige Jugend“ (Diogenes Verlag, 2016; übersetzt von Werner Schmitz) vor. Deutsche Lesung: Christiane Warnecke. Moderation: Sabine Coelsch-Foisner.

Brunettis Bravourstück. Der Commissario ermittelt in den Tiefen der Erinnerung: Contessa Lando-Continui, eine Freundin von Brunettis Schwiegereltern, möchte ihren Frieden finden. Doch jene Nacht lässt sie nicht los, als ihre Enkelin in den Canale di San Boldo stürzte. In ewiger Jugend ist Manuela seitdem gefangen. Was, wenn es kein Unfall war? Ein besonders schwieriger Fall, da es kaum mehr Spuren gibt – außer in der Psyche des Opfers. Brunetti nutzt seine Connections, seine Einfühlung und all seine Erfahrung, um zu klären, was geschehen ist ... Der Jubiläumsfall.

„Donna Leon hat mit ihrem Commissario Brunetti eine ebenso sympathische wie intelligente und humane Figur erfunden, ein ebenbürtiges italienisches Pendant zum französischen Kollegen Maigret.“  
   (Die Welt)