Donnerstag,
18.04.24
19:30

Wenn du erzählst, erblüht die Wüste

Eintritt € 14/12/10

Veranstalter: Verein Literaturhaus
Veranstaltungsort: Literaturhaus

Wenn du erzählst, erblüht die Wüste

Veranstalter: Verein Literaturhaus
Veranstaltungsort: Literaturhaus

Kartenvorverkauf

„Wenn er erzählt, erblüht die Wüste“, begeistert sich Literaturkritiker Denis Scheck über den neuen Roman des syrisch-deutschen Meistererzählers aus Damaskus. Rafik Schami stellt sein Buch „Wenn du erzählst, erblüht die Wüste“ (Hanser Verlag, 2023) vor – und wie immer liest er nicht aus dem Buch, sondern trägt frei vor. Ein Erlebnis!

In einem arabischen Land herrscht im 19. Jahrhundert der weise König Salih. Als die Königin bei einem Attentat ums Leben kommt, versinkt die einzige Tochter in tiefe Melancholie. Die Thronfolgerin hat sich in einen armen Fischer verliebt, wovon ihr Vater nichts ahnt. Als Karam, der Kaffeehauserzähler, von ihrer Krankheit erfährt, beschließt er, die Prinzessin zu heilen.
Allabendlich versammelt er erzählfreudige Menschen im Palast, um die junge Frau durch die schönsten Geschichten ins Leben zurückzuholen: von Mut und Feigheit, von Freundschaft und Feindschaft, von der Liebe und der Weisheit des Herzens.

Rafik Schami, geb. 1946 in Damaskus, lebt seit 1992 in Deutschland. Sein Werk wurde in 33 Sprachen übersetzt und mit vielen Preisen ausgezeichnet, z.B. Gegen Vergessen – Für Demokratie (2011), Großer Preis der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur (2015) und Carl-Zuckmayer-Medaille (2022).