Sonntag,
19.05.24
18:56

Vor Taschendieben wird gewarnt

Eintritt E 4

Renate Welsh

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Vor Taschendieben wird gewarnt

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Percy ist das schwarze Schaf in der Familie. Wie die anderen der Familie soll auch er zum Taschendieb ausgebildet werden, aber er wird aus Unfähigkeit der Schule verwiesen. Die Schande ist groß, seine Mutter leidet fürchterlich unter Percys Versagen, aber so recht will es auch ihr nicht gelingen, aus ihrem Sohn einen „anständigen Taschendieb“ zu formen. Ein witziges Buch, das von den ganz gewöhnlichen Problemen einer ganz ungewöhnlichen Familie erzählt und von einem Buben, der aus der Reihe tanzt, ohne daß ihm danach zumute ist. Renate Welsh wurde 1937 geboren und begann schon als Kind zu schreiben. Mit 15 ging sie für ein Jahr nach Amerika. Seit 1970 veröffentlicht sie. Ihre über 50 Bücher wurden in sehr viele Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Österreichischen Staatspreis für Kinderliteratur und dem Deutschen Jugendliteraturpreis. 1992 erhielt sie für ihr Gesamtwerk den Österreichischen Würdigungspreis. Renate Welsh lebt als freie Schriftstellerin und Übersetzerin in Wien. Buchverkaufsausstellung Lese-Abenteuer in Zusammenarbeit mit der Kelten Buchhandlung Hallein.