Freitag,
22.03.24
19:00

Um-, Ab- und andere Wege

Eintritt frei

Veranstalter: Borromäus-Apotheke, Salzburger Autor*innengruppe
Veranstaltungsort: Borromäus Apotheke

Um-, Ab- und andere Wege

Veranstalter: Borromäus-Apotheke, Salzburger Autor*innengruppe
Veranstaltungsort: Borromäus Apotheke

Rupprecht Mayer, geboren 1946 zwischen Marktschellenberg und Hallein, schreibt kurze Texte, die er „Prosaminiaturen“ nennt. Sein letztes Buch ist schon fast zwanzig Jahre her, aber er veröffentlicht immer wieder in Zeitschriften wie „Lichtungen“ oder „SALZ“, zuletzt in drei Heften der im Hanser Verlag erscheinenden „Akzente“. Er wird einiges vorlesen, was er auf Ab- und Umwegen gefunden hat, und auch eine etwas andere Hommage auf Maria Callas, die kürzlich 100 Jahre alt geworden wäre.

Florian Vernschach, 1975 zufällig in Bad Ischl geboren, doch alsbald dem kaiserlichen Gepränge ins Innviertel entflohen, wo es ihn auch nicht lange hielt. Hat ein ebenso umfangreiches wie garstiges Prosaprojekt zuoberst in seiner Schublade liegen, von wo er nicht zögert, es ans Tageslicht zu zerren. Versucht außerdem, unter dem Deckmantel der Satire dem geschätzten Publikum erschreckend wahrheitsgetreue Reiseimpressionen unterzujubeln. Da sich ein renommierter Salzburger Verlag dem Zauber dieser Impressionen nicht entziehen konnte oder wollte, liegen sie sogar als Buch vor.