Donnerstag,
05.10.23
10:30

Thomas Bernhard und die jungen Meister

Eintritt € 7/5

Veranstalter: Literaturforum Leselampe
Veranstaltungsort: Literaturhaus

Thomas Bernhard und die jungen Meister

Veranstalter: Literaturforum Leselampe
Veranstaltungsort: Literaturhaus

Lange Zeit in der Schmuddelecke angesiedelt, werden Graphic Novels erst seit kurzem als eigenständige Kunstform anerkannt. Zwei Stars der Szene haben beeindruckende Werke zu Büchern von Thomas Bernhard geschaffen, die weit über bloße Illustrationen hinausgehen.

Beim Literaturfrühstück mit Renate Langer (Literaturwissenschafterin, Universität Salzburg) soll gezeigt werden, wie es ihnen gelingt, komplexe Sprachgebilde in Zeichnungen zu übersetzen. Lukas Kummer bannt die „totalen Institutionen“ Internat und Krankenhaus, unter deren geisttötender Monotonie Bernhard jahrelang litt, in Bilderserien mit minimalen, aber umso signifikanteren Motivvariationen. Bei Nicolas Mahler schlurft der Autor als Gnom mit Knollennase und zerzauster Frisur durch ein finsteres Salzburg. Sein Meisterwerk ist die Graphic Novel zu Bernhards Roman „Alte Meister“, der im Kunsthistorischen Museum spielt. Mahler verwandelt die Gemälde von Tintoretto, Rubens und Tizian in scheinbar simple Karikaturen, die dennoch von hohem Wiedererkennungswert sind. Die Betrachtenden erwartet ein spannendes Rätselspiel.