Sonntag,
19.05.24
11:05

Schnickschnack

Eintritt 10/6

Veranstalter: Verein Literaturhaus, Theater YBY

Schnickschnack

Veranstalter: Verein Literaturhaus, Theater YBY

Weitere Aufführungen: Sonntag, 5. Februar, 15 Uhr sowie 6. bis 8. Februar vormittags für Schulen. Die Idee zu Schnickschnack kam Walter Anichhofer, als er sich mit der im 19. Jahrhundert gängigen Unterhaltungsform des Papiertheaters beschäftigte. Papiertheater ist eine Art Miniaturtheater, in dem die große, echte Theaterwelt zu Hause in Miniaturform, also im sehr kleinen Theater, nachgespielt worden ist. Zusätzlich inspiriert von den Theatertexten von Daniil Charms (Motto: Groß trifft klein!) entstand ein Stück komisch-poetisches Theater: Wie groß ist klein? Und ist klein nur kleiner, weil es nicht ganz so groß ist wie groß? Verdrehungen, Verrenkungen und Verwicklungen mit einzigartiger Live-Musik! Ein Spiel um Größenverhältnisse, Identität und das, was Theater ausmacht. Idee & Spiel: Walter Anichhofer Bühne: Alois Ellmauer Musik: Sigrid Gerlach-Waltenberger Dramaturgie: Max Glück Regie: David Gaines Eine Co-Produktion von Theater YBY und Verein Literaturhaus Salzburg.