Mittwoch,
24.04.24
19:30

Literaturpreis 2023 & gern gesehene Gäste

Eintritt € 12/10/8

Veranstalter: erostepost
Veranstaltungsort: Literaturhaus

Literaturpreis 2023 & gern gesehene Gäste

Veranstalter: erostepost
Veranstaltungsort: Literaturhaus

Als wir am 17. November 2023 die erste Verleihung des Literaturpreises mit dem Motto „Es gibt Dinge, die geschehen ohne Grund“ feierten, konnte Doris Konradi leider nicht nach Salzburg reisen. Nun ist es soweit! Endlich wird auch der zweite Gewinnertext ZOMBIE hörbar gemacht, nachfolgend ein kurzes Zitat aus Doris Konradi‘s Text:

„Meine Hände fühlten sich ausgedörrt an, als ich sie endlich herauszog. Am liebsten hätte ich gleich wieder etwas Feuchtes angefasst. So trocken waren sie, nicht einmal den Riemen meiner Schultertasche bekam ich zu fassen, als er herunterrutschte. Erst mit dem Ellbogen konnte ich ihn stoppen, da hatte sie die Tasche schon aufgefangen. Ihre Wangen waren nass und plötzlich so nah vor meinem Gesicht, dass ich sie hätte berühren können. Scheiße, dachte ich, was soll das?“

Zu unserer Freude gesellt sich die Wiener Autorin Alexandra Turek dazu; ihre Lyrik und Prosa-Texte sind uns von ¡lesen lassen! bekannt.

Doris Konradi lebt als freie Autorin in Köln, veröffentlicht Erzählungen, Kurzprosa und Romane, zuletzt Aber die Insel.

Alexandra Turek, geboren 1971 lebt als freie Autorin mit französischen Wurzeln in Wien.