Mittwoch,
11.09.24
19:30

¡lesen lassen!

Eintritt frei

Veranstalter: erostepost
Veranstaltungsort: Literaturhaus

¡lesen lassen!

Veranstalter: erostepost
Veranstaltungsort: Literaturhaus

erostepost lädt nach Feierabend zu einer freundlichen, erdnahen Runde ein!
¡lesen lassen! ist seit über 30 Jahren eine Salzburger Veranstaltungs-Serie des Literaturvereins erostepost. Ambitionierte Schreiber:innen haben die Möglichkeit, außerhalb ihres Freundeskreises unterschiedliche Reaktionen und konstruktive Kritik zu erhalten.

Teammitglieder sowie Neuankömmlinge werden angeregt, ihren Gedanken Form zu geben. Dabei sei hinzugefügt: Wofür steht Literatur? Wie wirkt sich die Welt auf uns aus? Kurze Ideen, kleine Geschichten und beschreibende Beobachtungen sind Herangehensweisen an das Schreiben, die das weite Feld der Kreativität öffnen.

Die Lesenden melden sich eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn mit zwei vorbereiteten Texten von jeweils fünf & zehn Minuten Lesedauer im Café des Literaturhauses an. In der ersten Runde lesen die Autor:innen die kurzen Texte. Danach stimmen alle Anwesenden darüber ab, wer in die zweite Runde kommen soll. Nach einer ausführlichen Diskussion wird wieder mittels Stimmzettel ein:e Sieger:in ermittelt.

Hinein ins Vergnügen: Lesen und lesen lassen!