Dienstag,
23.04.24
04:06

Katzenmusik

Eintritt E 4

Renate Welsh

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Katzenmusik

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Jedes Mal, wenn sie Junge hat, schärft die Katzenmutter ihren Kindern ein: ‚Vergesst nie, dass eure Ur-ur-urgroßmutter eine ägyptische Tempelkatze war!‘ Und um sie an ihre vornehme Abstammung zu erinnern, nennt sie ihre Kinder immer Wahed, Tani und Talet: Erste, Zweite und Dritte. Sie wußte nicht, was Vierte auf Arabisch heißt, deshalb bekam sie immer nur drei Kätzchen. Tani ist nur das zweite, dafür aber das mutigste der drei Kätzchen. Auf ihren Entdeckungsreisen findet sie einen Violinschlüssel, und wenn sie an ein Musikinstrument streicht, erklingt wundervolle Musik. Als musikalische Wunderkatze wird Tani berühmt ? aber auch verfolgt und von Gangstern gekidnappt … Renate Welsh wurde 1937 geboren und begann schon als Kind zu schreiben. Mit 15 ging sie für ein Jahr nach Amerika. Seit 1970 veröffentlicht sie. Ihre über 50 Bücher wurden in sehr viele Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Österreichischen Staatspreis für Kinderliteratur und dem Deutschen Jugendliteraturpreis. 1992 erhielt sie für ihr Gesamtwerk den Österreichischen Würdigungspreis. Renate Welsh lebt als freie Schriftstellerin und Übersetzerin in Wien. Buchverkaufsausstellung Lese-Abenteuer in Zusammenarbeit mit der Kelten Buchhandlung Hallein. Büchertisch: Kelten Buchhandlung Hallein Veranstalter: Salzburger Autorengruppe