Dienstag,
21.05.24
00:13

Flunker- und Spaßgeschichten in Wort und Bild

Eintritt Regiebeitrag: 50,-

Franz Sales-Sklenitzka

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Flunker- und Spaßgeschichten in Wort und Bild

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Nicht geflunkert, sondern wahr: an diesem Nachmittag gibt es nicht nur lustige Geschichten zu hören, sondern auch einiges zu tun. Franz Sales Sklenitzka liest aus seinen Büchern Als Papa noch Pirat war und andere Flunkergeschichten (Arena), Drachen haben nichts zu lachen (Schreiber/Esslingen) und Drachen kann man nicht bewachen (Schreiber/Esslingen). Er zeigt auch, wie seine Bilder entstehen und wie ihr selber Bilderbücher illustrieren könnt. Also spitzt nicht nur die Ohren, sondern auch die Farbstifte, und macht Euch auf einen spannenden Nachmittag gefaßt.

Franz Sales Sklenitzka wurde 1947 in Lilienfeld, Österreich, geboren. Er besuchte die Lehrerbildungsanstalt in St. Pölten und arbeitete als Volksschullehrer. Er schreibt Kinder- und Jugendbücher, verfaßt Hörspiele und ist als Illustrator und Grafiker aktiv. Franz Sales Sklenitzka erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den österreichischen Kinderbuchpreis, den Illustrationspreis der Stadt Wien, den Förderpreis für Literatur des Landes Niederösterreich und den Theodor-Körner-Preis für Literatur.

Mitzubringen sind Zeichenpapier und Stifte (Farbstifte, Wachsmalkreiden, Filzstifte).

Das Workshop dauert bis ca. 18 Uhr. Vor, während und nach der Veranstaltung ist die Kinderbuchausstellung geöffnet.