Freitag,
19.04.24
17:41

Ferien mit Tante Willi

Eintritt 40,-

Veranstalter: Literaturhaus

Ferien mit Tante Willi

Veranstalter: Literaturhaus

Das letzte Literaturhaus-Kinderprogramm vor den Sommerferien ist von Kindern für Kinder gestaltet. „Ferien mit Tante Willi“ heißt das vorgestellte Theaterstück von Gerlinde Mader. Zu sehen ist es zweimal: in der Schülervorstellung um 10.30 Uhr und am Nachmittag um 15 Uhr. Zum Inhalt: Die abenteuerlustigen Zwillingsschwestern Laura und Lore, ihre sehr große Schwester Edwina und ihre Eltern versuchen gerade, nach Kräften ihren wohlverdienten Urlaub zu genießen, als plötzlich unverhofft die etwas seltsame Tante Willi samt ihrer verschrobenen Freundin Pauline auftaucht. Die heftigen Versuche der Kinder, sie hinauszuekeln, schlagen fehl – und das Geschehen nimmt schließlich eine unerwartete Wendung … 15 zwölf- bis vierzehnjährige SchülerInnen der Bühnenspielgruppe des Wirtschaftskundlichen Realgymnasiums haben unter der Leitung der Lehrerin, Frau Prof. Sonntagbauer, dieses Theaterstück erarbeitet. Sie hoffen, daß sie den Spaß, den sie bei den Proben hatten, an ein recht zahlreiches Publikum weitergeben können! Telefonische Anmeldung im Literaturhaus: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr unter 422410. Es wird ein Unkostenbeitrag von 40 Schilling eingehoben. Schulgruppen erhalten eine 50%ige Ermäßigung. Bitte rechtzeitig anmelden!