Montag,
17.06.24
06:56

Der Zapperdockel und der Wock

Eintritt 5 Euro

Veranstalter: Verein Literaturhaus

Der Zapperdockel und der Wock

Veranstalter: Verein Literaturhaus

Nach dem Buch von Georg Bydlinski und Jens Rassmus. Spiel: Wally Schmidt, Paul Schmidt (Regie: Alf Schwilden; Puppen/ Bühne: Uschi Faltenbacher, Paul Schmidt) Der Zapperdockel ist ein gut gelauntes gelbes Wesen mit großer Nase, Kulleraugen und rotem Schnurrbart – und er ist klein und eine Heulsuse. Aber dafür kann er nichts. So ist er eben. Der Wock ist blau, hat einen dicken Bauch und schaut meist ziemlich muffig drein, ein großer, starker Grobian eben. Aber dafür kann er nichts. So ist er eben. Können zwei wie der Zapperdockel und der Wock sich vertragen? Nach einigen Missverständnissen … wer weiß? www.theater-nuernberg.de