Donnerstag,
30.05.24
17:51

Der kleine Troll

Eintritt E 4

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Der kleine Troll

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Als Baby wurde der kleine Troll von Menschen gefunden und aufgezogen, doch erst als ihm Fell und Krallen wuchsen, hat er wieder in den Wald zu seinen richtigen Eltern zurückgefunden. Vorher hat er bei den Menschen einiges durcheinandergewirbelt, weil er so ein wildes „Kind“ war. Immer wollte er auf Bäume klettern, und nie konnte er stillsitzen. Nur die resolute Tante Irmingard konnte ihn bändigen. Doch inzwischen ist er 103 Jahre alt, für Trolle eigentlich überhaupt kein Alter, denn seine Mutter ist alt wie ein See und sein Vater ist alt wie ein Bergrücken. Und nun, im Wald bei seiner Familie, kann er endlich so sein, wie er immer schon sein wollte: frei, wild und laut. Mit ihm können auch die Kinder laut sein, tanzen, klatschen, trampeln, schreien und aus voller Brust mitsingen. Matthias Brandstäter, geboren 1966, studierte an der Akademie der Bildenden Künste für Malerei und Kunsterziehung in München. Er lebt in Hausham/D als Musiker, Kabarettist und Schauspieler und ist Mitarbeiter in der „Schule der Phantasie”. Buchverkaufsausstellung Lese-Abenteuer in Zusammenarbeit mit der Kelten Buchhandlung Hallein