Montag,
22.04.24
18:31

Das Heldenprojekt

Eintritt E 3

Christian Linker

Veranstalter: Verein Literaturhaus

Das Heldenprojekt

Veranstalter: Verein Literaturhaus

Eine Gruppe von Gymnasiast/innen trifft sich regelmäßig. Sie schreiben und lesen einander Gedichte vor. Als Marie dazustößt, bekommt „das Projekt“ einen politischen Aspekt, indem die jungen Leute Wahlkampfplakate einer rechtsgerichteten Partei mit eigenen Sprüchen überkleben. Die Rechten nehmen die Sache bitter ernst und drohen mit Gewalt. Andererseits stellt die Lokalpresse die Akteur/innen als jugendliche Helden der Zivilcourage dar. Im Spannungsfeld aus Zivilcourage und „Eventkultur” wie auch Altruismus und Egozentrik werden sich die Jugendlichen immer mehr ihrer Verantwortung sich selbst und anderen gegenüber bewusst. Der Roman erschien im November 2005 bei dtv junior. Christian Linker hat Theologie studiert, war in der (außerschulischen) Jugendarbeit tätig und leitet einen Dachverband von Jugendverbänden in Köln. Für einen früheren Roman wurde er für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.