Samstag,
25.05.24
13:04

Kurze Animationsfilme: Gesundheit

Eintritt frei

Veranstalter: Verein Literaturhaus, Bundesgymnasium Zaunergasse, Kinderklinik Salzburg, Netzwerk Lehen
Veranstaltungsort: Stadt:Bibliothek, 2. Stock, Schumacherstraße 14

Kurze Animationsfilme: Gesundheit

Veranstalter: Verein Literaturhaus, Bundesgymnasium Zaunergasse, Kinderklinik Salzburg, Netzwerk Lehen
Veranstaltungsort: Stadt:Bibliothek, 2. Stock, Schumacherstraße 14

Das AVOS Gesundheitsfest des Netzwerkes Lehen, koordiniert von Avos und Verein Spektrum, findet von 10 bis 16 Uhr in der Neuen Mitte Lehen statt! Bei Schönwetter spielt sich viel am Rasen, bei Schlechtwetter in und vor der Stadt:Bibliothek unter Dach ab. Themen sind u.a. physische Gesundheit (Bewegung, Ernährung), psychische Gesundheit, (Beratung, Suchtprävention) und vieles mehr! Bei jedem Wetter gibt es durchgehend Animationsfilme im Kinderraum der Stadt:Bibliothek zu sehen. Literaturhaus und Bundesgymnasium Zaunergasse starteten unter dem Impulswort „Gesundheit” im Oktober vor einem Jahr dieses Projekt, an dem 27 Schüler/innen der jetzigen 3B Klasse beteiligt sind.

Der Kölner Schriftsteller und Drehbuchautor Christoph Wortberg entwickelte mit den jungen Menschen Geschichten und Figuren für Drehbücher zum Impulswort. Mehrmals wurde, neben persönlichen Arbeitsbegegnungen, zwischen Köln und Salzburg über Internet gearbeitet. Anfang März 2011 beendete dann Wortberg mit den Schüler/inn/en die Drehbücher und „übergab” an Markus Weisheitinger-Herrmann vom Institut für Medienbildung, der die jungen Leute die wesentlichen Fertigkeiten für die Umsetzung der Drehbücher – Zeichnen von storyboards, Techniken des Animationsfilms, das Aufnehmen mit Kameras, Tonaufnahmen, und Grundzüge des Filmschnitts – lehrte: Was Zwölfjährigen beim Stichwort „Gesundheit” einfällt, war für die Projektbegleitenden überraschend. Aber sehen sie sich die sechs kurzen Filme selber an! Sponsor und Partner bei diesem Projekt ist die Kinderklinik Salzburg. Die Filme werden 2012 zur 50. Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde in Salzburg (im Kongresshaus) gezeigt.