Die SAG feiert 40+

01.07.2022
Die Salzburger AutorInnen-Gruppe (SAG) feiert mit einem Sommerfest ihren 41. Geburtstag: am Freitag, dem 8. Juli, ab 18 Uhr im Literaturhaus Salzburg. Eintritt frei!

Im Rahmen eines Schriftstellerkongresses im Jahr 1981 in Wien wurden unter anderem Maßnahmen zur Verbesserungen der Lage österreichischer Schriftsteller:innen gefordert. Daraus entwickelte sich die Idee, in Salzburg eine regional arbeitende Gruppe mit entsprechenden kulturpolitischen Zielen zu schaffen. Noch im selben Jahr bildete sich eine solche Gruppierung, die heuer ihr 41-jähriges Bestehen feiert.

Die Salzburger AutorinnenAutoren-Gruppe lädt Sie ein zu einem Sommerfest mit buntem Programm.

Sie können sich auf Lesungen mit Brita Steinwendtner und O.P. Zier freuen, auf den Schauspieler, Theaterdirektor und Stimmtrainer Arno Fischbacher, der vierzigplus Kürzesttexte von Mitgliedern des Vereins vortragen wird, und auf eine Dialektlyrik-Performance von Christian Weingartner und Christopher Schmall. Ihrer Tanzlust können Sie hernach auch Ausdruck verleihen oder sich bei Speis und Trank und Pflückgedichten ins Gespräch vertiefen.

Also – feiern Sie mit uns an dem Ort, wo das Leben zur Sprache kommt!