Irmgard Kramer

talenteSOMMER: Hinein ins Kaninchenloch

Mo, 22.08.2022 - Fr, 26.08.2022

Genre: Schreibwerkstatt

Veranstalter: talenteraum, Junges Literaturhaus

Eintritt: € 235 + € 15 Wochenmitgliedschaft

9 - 11 Jahre

Dieser Workshop wird in Kooperation mit dem Jungen Literaturhaus Salzburg angeboten.

Unkostenbeitrag: EUR 235,- + EUR 15,- Wochenmitgliedschaft (pro Familie - entfällt bei bereits bestehender Mitgliedschaft oder neuer Jahresmitgliedschaft*)

Weitere Informationen zum talenteSOMMER:
https://www.talenteraum.at/talentesommer

Worüber soll ich schreiben? Wie fange ich am besten an?
Lass dich von Bildern inspirieren und deine Fantasie fliegen. Steige durch einen magischen Spiegel, öffne geheime Türen oder verschwinde durch ein Kaninchenloch.
 
Vielleicht entsteht eine erste Idee für eine mögliche Geschichte, an der du länger dranbleiben möchtest. Wenn die Idee stark genug ist, betrachten wir sie mit Abstand und du erfährst, wie du die Geschichte spannender machen kannst und wie du deine Hauptfiguren besser kennenlernst. Du darfst dich in eine fantastische Welt hineinträumen, einfach drauflosschreiben und versinken in wilden Abenteuern und großen Gefühlen.
Jeder Satz. Jedes Wort. Jeder Schnipsel ist willkommen. Du schreibst, um Spaß zu haben und das schöne Gefühl zu erleben, dass etwas aus dir herausfließt, von dem du gar nicht gewusst hast, dass es in dir steckt.
 
Am 24. August machen wir eine Exkursion ins Literaturhaus Salzburg, wo vorgelesen wird und ihr einiges über Bücher und Schriftsteller*innen erfahrt.

Leitung:
Irmgard Kramer schreibt seit zehn Jahren für Kinder und Erwachsene und hat viele Bücher veröffentlicht, die in mehreren Sprachen erschienen sind. Sie hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Ihr jüngstes Buch, Wisperwasser, ein Roman für Kinder ab 9 Jahren, ist im Frühjahr im Arena Verlag erschienen.

Die Altersangaben sind Richtwerte und bereits für besonders begabte Kinder und Jugendliche konzipiert. In Ausnahmefällen kann die Altersangabe nach Absprache unterschritten werden. In diesem Fall bitten wir um Kontaktaufnahme.