Christine Haidegger

In memoriam Christine Haidegger: Zum 80. Geburtstag

Mo, 28.02.2022, 19.30 Uhr

Genre: Lesung, Gespräch & Musik

Veranstalter: SAG, GAV Salzburg

Eintritt: frei

© Lisa Kutzelnig

Karten reservieren

Kurz vor ihrem 80. Geburtstag, am 5. Dezember 2021, starb Christine Haidegger, eine prägende Person nicht nur der Salzburger Kultur- und Literaturszene: Mitbegründerin des legendären Literaturzirkels „Projekt-IL“ aus den 1970er und frühen 1980er Jahren, der Salzburger AutorInnen­Gruppe, deren Obfrau sie lange Zeit war, Regionaldelegierte der GAV und maßgeblich beteiligt an der Gründung des Salzburger Literaturhauses, Autorin von Romanen, Reiseschilderungen und Gedichten.

Genug Gründe, ihrer und ihrer Werke zu gedenken: mit Christine Haideggers Freunden und AutorenkollegInnen – u.a. mit Kathrin Röggla, die in besonderer Weise von der Verstorbenen gefördert wurde und die das Gedenken mit persönlichen Erinnerungen an die immer solidarische Kollegin und Freundin bereichern wird, mit Ludwig Laher, der die Anfänge von „Projekt-IL“ miterlebte – und mit Ihnen.

Musik: Leonore von Stauss (Harfe)