Gesellschaft der Lyrikfreunde

Di, 21.12.2021, 19 Uhr

Genre: Lesungen

Veranstalter: Gesellschaft der Lyrikfreunde

Eintritt: frei

Kartenreservierung

Die Gesellschaft der Lyrikfreunde ist eine Lesergemeinschaft im gesamten deutschsprachigen Raum.  Wieder – wie jährlich im Dezember – gestalten Mitglieder der Salzburger Repräsentanz einen Abend mit Lyrik und Prosa.

Die Zeit ist wie ein welker Rand
an einem Buchenblatt.
Sie ist das glänzende Gewand,
das Gott verworfen hat,
als ER, der immer Tiefe war,
ermüdete des Flugs
und sich verbarg vor jedem Jahr,
bis ihm sein wurzelhaftes Haar
durch alle Dinge wuchs. (R.M. Rilke)

So lassen wir sie sprechen, die Zeit der dunklen Tage, und warten auf das Licht, das diese erhellt. Autoren und Autorinnen versuchen eine Annäherung an die Zeit des Ankommens und des Aufbruchs zu neuer Hoffnung.

Es lesen: Franz Dürnberger, Wolfgang Fels, George Larry Gangli, Brigitte Theresa Gangli, Günter Kastner, Eva Kraft, Ingeborg Kraschl, Valerie Pichler, Wolfgang Pullmann, Annette Walter und Georg Weigl. Musik: Peter Kollowrat (Gitarre).