Marko Dinic , Nicolas Mahler , Mieze Medusa , Ursula Poznanski
Michaela Gründler, Aeham Ahmad, Elias Hirschl, Precious Chiebonam Nnebedum, DJ Dalia Ahmed

mitSprache-Fest

Sa, 22.02.2020, 19.30 Uhr / Jazzit, Elisabethstraße 11

Genre: der österreichischen Häuser der Literatur

Veranstalter: mitSprache – Netzwerk der Österreichischen Häuser der Literatur, Alte Schmiede, Literaturhaus Wien, Österreichische Gesellschaft für Literatur, Literaturhaus Mattersburg, Literaturhaus Graz, StifterHaus Linz, Musilhaus Klagenfurt, Literaturhaus am Inn, Fr

Eintritt: € 15/10; Vorverkauf im Jazzit, Literaturhaus, Rupertus Buchhandlung und online

KARTENVORVERKAUF

10 österreichische Häuser der Literatur feiern gemeinsam ein literarisch-musikalisches Fest. Dabei präsentieren sie ihr aktuelles mitSprache-Projekt mit einer Sondernummer der Literaturzeitschrift kolik. Nach der Diskussion „Was kann Literatur?“ mit Ursula ­Poznanski (Jugendbuch), Nicolas Mahler (Comic), Michaela Gründler (Straßenzeitung) und Marko Dinić (Literatur/Vermittlung) spielt der palästinensisch-syrische Pianist Aeham Ahmad. Dazu treten Mieze Medusa, Elias Hirschl und Precious Chiebonam Nnebedum mit Spoken-Word-Performances auf. Ab 22 Uhr Dance-Party mit DJ Dalia Ahmed (FM4).

PROGRAMM

19.30 Uhr    Begrüßung: Julia Brunner & Barbara Mayer

Was kann Literatur? Im Gespräch mit Marko Dinić, Michaela Gründler, Nicolas Mahler und Ursula Poznanski. Moderation: Tomas Friedmann

20.45 Uhr   
Konzert von Aeham Ahmad & Spoken Word mit Elias Hirschl, Mieze Medusa & Precious Chiebonam Nnebedum

ab 22 Uhr
    Dance-Party mit DJ Dalia Ahmed (Dalia’s Late Night Lemonade, FM4)