U20 Poetry Slam

Fr, 17.01.2020, 19.30 Uhr

Genre: Bühne frei für junge Talente

Veranstalter: Verein Literaturhaus, erostepost, FS1

Eintritt: € 8/6/4

Kartenvorverkauf

Der neue U20 Poetry Slam im Literaturhaus, dem neuen Salzburger Hotspot für junge Slampoet*innen, Wortkünstler*innen, Lyriker*innen, alle Schreibenden – und interessiertes Publikum! Beim U20 Poetry Slam darf man nach Herzenslust reimen, rappen, erzählen oder sich einfach auf der Bühne austoben.
Die einzigen Bedingungen für die Auftretenden sind:

•     Alter unter 20 Jahren,
•     Zeitlimit pro Auftritt von 6 Minuten,
•     Vortrag eines selbstgeschriebenen Textes (oder mehrerer),
•     Verzicht auf Hilfsmittel (z.B. Gegenstände) beim Vortrag,
•     Anmeldung unter: slam@literaturhaus-salzburg.at

Für manchen Poeten der Gegenwart bedeuteten die U20-Slams den Einstieg in die Welt der Bühnenliteratur, viele andere hatten einfach Spaß auf der Bühne. Dabei geht es um Abende mit großen Gefühlen oder kleinen Alltagsgeschichten, jedenfalls aber immer ehrlich und echt. Eine fünfköpfige Jury bewertet die Auftritte – und allen Teilnehmenden winken Preise! Außer Konkurrenz tritt wieder ein Special Guest auf. Moderiert wird der Poetry Slam von Mitorganisator
Ko Bylanzky. Außerdem legt das DJ-Duo housewerk auf.