KontroVERSe KonVERSationen

Mi, 11.12.2019, 19.30 Uhr

Genre: performative Konsonantenkunst

Veranstalter: Musisches Gymnasium, Junges Literaturhaus

Eintritt: freiwillige Spenden

© Peter Fuschelberger

Man nehme elf Literat*innen und werfe sie in eine Buchstabensuppe, wo sie für vier Jahre köcheln, würze sie mit Sprachreichtum, Sinnfreiheit, Selbstreflexion und Silbenliebe. Darauf folgend verfeinere man sie mit einer Prise Poesie. Zu guter Letzt schöpfe man das Potential aus dem Vollen und serviere sie al dente auf der Bühne. Guten Genuss!

Die heurige Maturaklasse im Fach „Literatur und Kreatives Schreiben” am Musischen Gymnasium: Sophie Beeker, Elisabeth Höck, Katharina Lichtmannegger, Magdalena Loidl, Svenja Mitteregger, Laurenz Pachner, Katharina Percht, Cecilia Trotz, Florian Weiser, Kathrin Zeller und Valerie Zichy. Ulrike Ramsauer (Koordination).