Erich Schön, Magdalena Stieb

Tagung der AHS-Fachkoordinator_innen für Deutsch

Do, 24.10.2019, 09:30 Uhr / Lehrerfortbildung

Genre: Fortbildung mit Spaziergang

Veranstalter: Pädagogische Hochschule, Junges Literaturhaus

Eintritt: frei (geschlossene VA)

Dauer: 9:30 - 16 Uhr

Anmeldung: bei ph-online unter 157002SR04

Inhalt
- Angebot des Literaturhauses Salzburg für den erweiterten Deutschunterricht im Schuljahr 2019/20

- Bericht aus der Bundes-ARGE

- Berichte der Fachkoordinator_innen
- Diskussion aktueller Fragen (IKPM, Stand NOST, Lehrplan Sek 1, LBVO ...)

- Literatur im Netz: der digitale LIteraturspaziergang PINGE.WALK
Auf dem digitalen Literaturspaziergang PINGE.WALK begibt man sich in der Stadt Salzburg am Smartphone auf die Spur von Salzburger Schriftsteller_innen. Größen der Weltliteratur werden im neuen Kleid präsentiert, der digitale Zugriff auf Literatur ermöglicht es Leserinnen und Lesern, im öffentlichen Raum in Werk und Leben berühmter Autorinnen und Autoren einzutauchen: Zitate aus den Werken von H.C. Artmann, Gerhard Fritsch, Andreas Latzko, Franz Innerhofer, Irma von Troll-Borostyani, Ilse Aichinger, Georg Trakl und Gerhard Amanshauser, Hörbeispiele und exklusives Material wie Manuskripte und Fotografien aus dem Literaturarchiv Salzburg werden über den QR-Code bzw. die NFC-Funktion verfügbar. Die Inhalte wurden von der Salzburger Schriftstellerin Laura Freudenthaler gemeinsam mit der Literaturvermittlerin Magdalena Stieb (Literaturforum Leselampe) erarbeitet.

Ziel
 (erwartete Lernergebnisse und
erworbene Kompetenzen)
Die Teilnehmer_innen

- wissen über das Angebot des Literaturhauses Salzburg Bescheid,

- kennen Einsatzmöglichkeiten des digitalen Literaturspaziergangs PINGE.WALK im Literaturunterricht,

- sind auf dem neuesten Stand hinsichtlich aktueller Entwicklungen und erkennen Möglichkeiten der Umsetzung,

- geben die Informationen aus dem Treffen an die Fachkolleg_innen weiter.