Marcus Pfister

Der Regenbogenfisch in der Tiefsee

Di, 23.01.2018, 11 Uhr / LeseRüssel

Genre: ab der 3. Klasse VS

Veranstalter: Junges Literaturhaus, Leseland Salzburg (read&meet)

Eintritt: frei (Leseland)

Vor 25 Jahren begann die Reise des Regenbogenfischs um die Welt. Von Haiti bis Kanada, von Israel bis Australien – Kinder aus allen Ländern kennen den schönsten Fisch im Ozean. „Teilen macht Freude” ist die einfache und universell verständliche Botschaft, die die Geschichte vermittelt. Weltweit wurden über 30 Millionen Exemplare verkauft und das Bilderbuch ist in mehr als 50 Sprachen erschienen.

In Amerika ist der kleine Fisch so populär, dass er im März 2016 ins Weiße Haus eingeladen wurde. Michelle Obama las beim traditionellen Osterfest die Geschichte des glitzernden Fisches vor. Im Jahr 2017 feierte der Klassiker seinen 25. Geburtstag.

Marcus Pfister wird für drei Tage zu Gast im Leseland Salzburg sein: Am Dienstag, dem 23. Jänner um 8.30 Uhr, 9.45 Uhr und 11 Uhr im Literaturhaus, am Mittwoch, dem 24. Jänner um 8.30 und 9.30 Uhr in der Öffentlichen Bibliothek Obertrum, danach um 11.15 Uhr in der Öffentlichen Bibliothk in Seekirchen. Am Donnerstag am Vormittag gastiert Marcus Pfister in der Stadtbücherei Hallein.