Bettina Belitz , Nina Blazon , Akram El-Bahay , Wolfgang Hohlbein , Gabriele Rittig

Fantasy now

Fr, 02.02.2018, 18 Uhr / LeseAbenteuer

Genre: der erste Salzburger Fantasy Abend

Veranstalter: Junges Literaturhaus

Eintritt: 5 Euro

© Random House/Anja Wechsler
Foto: Julia Reibel
Foto: Holger Strehlow

Gabriele Rittig: Mythania – Im Bann des Schlangendämons
ab ca. 10 Jahren
Ihr Weg führt die Freunde Jana, Chris, Niki und Janas Katze in die ägyptische Unterwelt, wo sie die Mumie des Pharaos auf ihrer letzten Reise begleiten. Während ihrer spannenden Abenteuer müssen die vier Aufgaben und Rätsel lösen, die ihnen die magische Karte immer wieder aufs Neue stellt. Noch steht ihnen ihre schwerste Aufgabe bevor...

Akram El-Bahay: Wortwächter
ab ca. 10 Jahren
Im verwinkelten Anwesen seines Onkel David gibt es weder Internet noch einen Fernseher, nur jede Menge Bücher – absolut langweilig, findet Tom. Da stößt er im Keller auf etwas höchst Seltsames: eine Buchseite, auf der wie von Zauberhand Worte erscheinen und wieder verschwinden. Sie scheinen genau das zu erzählen, was er gerade sieht, denkt oder tut – und warnen ihn, sich rasch zu verstecken. Tatsächlich: Im selben Moment erscheint ein Fremder und entführt Toms Onkel. Ehe er sich’s versieht, steckt Tom in einem Abenteuer, in dem ein alter Geheimbund, die Statuen berühmter Autoren und ein lesehungriges Mädchen eine große Rolle spielen. Vier Rätsel muss er lösen und an weit verstreuten Orten vier Teile einer mächtigen goldenen Feder finden, um großes Unheil zu vermeiden und Onkel David zu retten …

Bettina Belitz: Mein Date mit den Sternen
ab ca. 11 Jahren
Die beiden Außenseiter Joss und Maks haben einen Pakt geschlossen: Sie verbringen jede Mittagspause miteinander und halten sich gegenseitig die fiesen Jungs  vom Leib. Bisher hat das auch wunderbar funktioniert. Doch eines Tages gehen plötzlich merkwürdige Veränderungen mit Maks vor sich und Joss sieht ihn mit ganz neuen Augen. Als sie auf einer Schulfahrt nach London mitten in der Nacht auf ein mysteriöses Mädchen treffen, werden zwei Dinge sternenklar: Joss wird um ihre Freundschaft mit Maks kämpfen müssen. Und nicht zuletzt haben die Drei einen wichtigen kosmischen Auftrag, der mächtige Gegner auf ihre Spur lockt …

Wolfgang Hohlbein: Laurin
ab ca. 12 Jahren
Wenn man mit dem Namen eines mythischen Zwergenkönigs geschlagen ist, hält sich die Begeisterung über einen Ausflug ins Bergwerk in Grenzen. Die schlechten Witze über ihren Namensvetter hat die vierzehnjährige Laurin jedenfalls alle schon gehört. Doch das Schicksal fragt für gewöhnlich nicht, was man sich wünscht. Bei der Besichtigung der alten Stollen werden Laurin und der gleichaltrige Didi von einem Erdrutsch erfasst und vom Rest der Gruppe getrennt. Stein, Geröll und Schutt versperren den Weg zurück und so tasten sich die beiden in der Hoffnung auf einen anderen Ausgang durch die Dunkelheit. Nach schier endlosem Herumirren gelangen sie in eine überdimensionale Höhle voller leuchtender Kristalle, die auf wundersame Weise im Takt ihres Herzens pulsieren und eine magische Wirkung zu haben scheinen. Kurz darauf entdecken sie nicht nur eine unterirdische Stadt, sondern darin zwergenhafte Bewohner und alles andere als freundlich gesinnte schwarz gerüstete Gestalten. Kann es sein, dass sie im legendären Reich des Zwergenkönigs gelandet sind?

Nina Blazon: Silfur – Die Nacht der silbernen Augen
ab ca. 12 Jahren
Die Brüder Fabio und Tom verbringen ihre Sommerferien in Island. Dort treffen sie das Mädchen Elín, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt. Bald stellen die Brüder fest: In Island existiert im Verborgenen eine geheimnisvolle und sehr gefährliche Welt …