Peter Reutterer , Gerlinde Weinmüller

anderswo & irgendwann

Di, 01.03.2016, 19.30 Uhr

Genre: Buchpräsentation & Musik

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Eintritt: € 8 / 6 /4


Zwischen anderswo und irgendwann lebt die Sehnsucht, lässt sich in alle Winde zerstreuen und wieder zusammensetzen zu neuen Gedichten und Geschichten, die Peter Reutterer und Gerlinde Weinmüller präsentieren.


Gerlinde Weinmüller setzt ihre Worte wie Fahnen ein, lässt sie im Wind flattern und zu Windrosen erblühen, an denen Orientierung möglich wird. Wortflügelgewandt bewegt sie sich in diesem Tal der Fahnen, reißt Textbahnen entzwei und formt sie zu Sprachstoff wider den Zeitgeist.  

Peter Reutterer präsentiert sein neues Buch „Worldwide und auf der anderen Seite“. Nicht selten entwickeln die pointierten Prosagedichte eine spezielle Art grotesken Humors, der in nachdrücklicher Weise persönlich und gesellschaftlich Widersprüchliches aufzeigt.


Gerlinde Weinmüller, geboren in Salzburg, ist Schriftstellerin und lebt in Niederalm bei Salzburg; zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt erschienen „Den Letzten küssen die Hunde“ (Garamond) und „fug und schatten“ (Tauriska).

Peter Reutterer stammt aus dem Waldviertel, lebt in Bergheim bei Salzburg als Autor und Kulturvermittler; zahlreiche Veröffentlichungen seit 1997 („Forsthaus“ – Kurzprosa), zuletzt erschienen „Unter dem Himmel und in Berlin“  sowie „Am Thayastrom“.