Brigitte Theresa Gangli , Ingeborg Kraschl , Gerda Steingruber

In der Tiefe ein Erkennen

Di, 21.04.2015, 19.30 Uhr

Genre: Lesungen & Musik

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Eintritt: € 8/6/4

KARTEN reservieren

Drei Salzburger Autorinnen gestalten diesen Abend mit Lyrik und Prosa: Brigitte Theresa Gangli, Ingeborg Kraschl und Gerda Steingruber.

„Fremdes Auge lesbar bis zur eigenen Träne.“ – Brigitte Theresa Ganglis Gedichte loten das Maß des menschlichen Daseins aus.

„Sie tritt mit jedem Schritt tiefer ins Leben zurück, bis der Boden bricht unter ihren Füßen.“ – Ingeborg Kraschl stellt ihr neues Buch „Die Meistergeige“ vor, eine Kriminalgeschichte um Paganinis Geige.

„Leise die Lieder wie fließende Spuren in Meere und Teich…“ – Gerda Steingrubers Lyrik lässt zahlreiche Welten in ihre Gedichte einfließen.

Musik: Heinz Kraschl (Viola) und Spassimir Stoytchev (Gitarre) spielen Werke von Niccolò Paganini.