Thomas J. Hauck

Oma Frida in Buch und Film

Do, 09.10.2014, 10.15 Uhr / Stadtbücherei Hallein

Genre: LeseRüssel

Veranstalter: Junges Literaturhaus

Eintritt: € 3

Für 3. Volksschule; Dauer ca. 60 Minuten

In Oma Fridas Kaffeetasse sitzt ein Seeungeheuer! Gut, dass Frida sich Zeit nimmt, ihm zuzuhören. Sie beschließt, dem kleinen Wesen zu helfen. Entschlossen trifft Oma Frida die Vorbereitungen für eine gemeinsame wundersame Reise der Verwandlung. Von nun an erleben die beiden ein Abenteuer nach dem anderen.

Während es von Autor, Schauspieler und Regisseur Thomas J. Hauck – er reist aus Berlin an – bereits drei Geschichten von Oma Frida in Buchform gibt, zeigen wir im Literaturhaus, nach einer kleinen Lesung, als österreichische Uraufführung den Film Oma Frida und das Seeungeheuer mit Dawn Anne Dister als
 Oma Frida und Jeremiah Wood, der auch die Musik komponierte! Haucks Film dauert 20 Minuten, danach gibt es für die Kinder genug Zeit, damit sie Fragen zu Oma Frida in den Büchern und ihren „Auftritt” im Film stellen können.