Christine Haidegger , Christoph Janacs , Manfred Koch , Fritz Popp

Eros im Mai

Do, 15.05.2014, 20 Uhr

Genre: Lesungen

Veranstalter: Grazer Autorinnen Autorenversammlung/Salzburg

Eintritt: € 8/6/4

KARTEN reservieren

Der Wonnemonat beschert uns hoffentlich auch entsprechendes Wetter, denn am heutigen Abend lesen die vier Salzburger Mitglieder der Grazer Autorinnen Autorenversammlung eingängige Texte zum Thema Liebe, begleitet von musikalischen Überraschungsgästen. Bringen Sie Ihre lieben Menschen mit und erleben Sie abwechslungsreiche Texte zu diesem unerschöpflichen Thema, das uns alle immer wieder freut, manchmal ärgert, aber immer im wahrsten Wortsinn berührt und sehnsüchtig macht.

Christine Haidegger, geboren 1942 in Dortmund, lebt seit 1963 in Salzburg; viele Preise und Auszeichnungen; zuletzt veröffentlicht: „Texas Travels“ (2010).

Christoph Janacs, geboren 1955 in Linz, studierte Germanistik und Theologie, lebt in Niederalm. Er schreibt Lyrik, Prosa, Essays und ist als Übersetzer tätig.

Manfred Koch, geboren 1950 in Graz, lebt seit 1971 in Salzburg, seit 1980 als freier Schriftsteller. Zuletzt erschienen: „Hexenspiel” (2011), „Kaltfront” (2013).

Fritz Popp, geboren 1957 in Vöcklabruck, BHS-Lehrer, Literaturvermittler und Schriftsteller; viele Publikationen, zuletzt: „Chronisch grantig“ (arovell).