Christoph Wortberg

Dieser eine Moment

Di, 01.03.2011, 09 Uhr

Genre: SchreibReisen-LeseWelten (für 15-Jährige)

Veranstalter: Verein Literaturhaus

Eintritt: € 3

Jan hat gerade zum ersten Mal mit Laura geschlafen, fährt jetzt, nachts und im Gewitter, mit dem Rad die Landstraße nach Hause. In einem kurzen Moment der (euphorischen!) Abwesenheit gerät er auf die Gegenfahrbahn, ein entgegenkommendes Auto versucht auszuweichen und prallt gegen einen Baum. Jan flüchtet und erfährt später, dass die Beifahrerin, Catrin, durch den Unfall ihr Augenlicht verloren hat. Er (be)sucht sie heimlich im Krankenhaus ...

Der Autor stellt seinem jugendlichen Publikum aber nicht nur seinen jüngsten Roman vor, sondern gewährt einen Einblick in seine „Werkstatt”, in der vieles passiert; unter anderem schreibt Wortberg auch regelmäßig Drehbücher für Fernsehserien.

Christoph Wortberg, geboren 1963 in Köln. Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte. Ausbildung zum Schauspieler. Gaststudium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Schauspieler, schreibt Drehbücher, Romane, u.a. „Keine Wahl” (Thienemann 2005), „Die Farbe der Angst” (Thienemann 2006), „Dieser eine Moment” (Thienemann 2010). Für „Die Farbe der Angst” erhielt er 2007 den Hansjörg-Martin-Preis für den besten Kinder- und Jugendkrimi.