Andrea Karimé

Kaugummi und Verflixungen

Mi, 06.10.2010, 10.15 Uhr / 5 bis 10 Jahre

Genre: Lesung & Gespräch (für 3. und 4. Schulstufe)

Veranstalter: Verein Literaturhaus

Eintritt: 3 Euro

Dauer ca. 50 Minuten Ein Junge lebt mit seiner kranken Mutter in einer Großstadt. Alle nennen ihn nur »den Grauen«, denn er hat graue Haare. Wieso das so ist, weiß er selber nicht genau. Eines Tages im Winter stürzt er auf der eisigen Straße! Da hilft ihm Huma, die Neue aus der Klasse, auf und begleitet ihn nach Hause. Gemeinsam stellen die beiden später Schokoladen- und Vanillekaugummi her, sprechen über Lustiges und Trauriges und helfen einander bei »Verflixungen«, wie Huma Schicksalsschläge nennt. Eine farbenfrohe, poetisch warme Geschichte über die Kraft der Freundschaft, über Mut und Lebensfreude, die uns Andrea Karimé erzählt, wofür sie extra wieder aus Köln anreist.