Inge Glaser , Christine Haidegger , Clemens Hausmann , Barbara Keller , Robert Kleindienst , Peter Kronreif , Fritz Popp , Kurt Rebol , Peter Reutterer , Christian Wallner

Kurze Nacht der Lyrik

Mi, 15.03.2000, 20 Uhr

Genre: Lesungen

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Eintritt: öS 80,-/50,-

Am heutigen Abend präsentieren 10 Autorinnen und Autoren der Salzburger Autorengruppe einen Querschnitt durch ihr lyrisches Schaffen. Clemens Hausmann, Peter Kronreif, Fritz Popp und Christian Wallner präsentieren rhythmische Texte; Inge Glaser, Christine Haidegger, Robert Kleindienst, Fritz Popp, Kurt Rebol und Peter Reutterer stellen Bildhaftes in den Vordergrund und Clemens Hausmann, Barbara Keller und Kurt Rebol widmen sich dem Klang der Sprache.
Zur Einstimmung ein Gedicht von Christian Wallner:
Vergleich
Der vogel am dach des bienenhauses
dehnt heute, noch starr von den langen wettern,
die flügel erfreut.
wenn er sich hält am warmen first,
weiß er: kein ziegel gibt nach.
da seine flucht leicht gelänge,
fürchtet er keine katze. singend
begrüßt er den aufwind.

So wohl,
stelle ich mir vor,
müßten wir uns in diesem land fühlen können.
die wahlen
dürften nur staatsmänner beschaffen,
die für ein solches klima hier sorgen.
(Christian Wallner, 1979)

Nützen Sie die Gelegenheit, Autorinnen und Autoren der Salzburger Autorengruppe und ihre Texte an diesem Abend kennenzulernen und lassen sie sich inspirieren von “Rhythm, Sound & Images”!