Gudrun Eva Hagen , Thomas Havlik , Ursula Schliesselberger , Josef Wutscher

Lesungen der PreisträgerInnen der Round Tables

Mo, 17.06.2002, 20 Uhr

Genre: Lesungen

Veranstalter: erostepost

Eintritt: E 6/4

Am 6. 3. und 8. 4. fanden wieder zwei spannende Preislesen statt. Bei diesen readers´ round tables waren die Abstimmungsergebnisse derart knapp, daß sich die erostepost entschlossen hat, beide Preisträger vom März und beide Preisträgerinnen vom April zum heutigen Leseabend einzuladen.

Gudrun Eva Hagen, geboren 1973 in Salzburg, nach der Matura kaufmännische Ausbildung und Studium der Psychologie; lebt in Salzburg und arbeitet in einer Beratungsstelle, schreibt Gedichte und Prosa seit ihrer Kindheit (Veröffentlichung noch nicht versucht); ihre Inspiration ist das Salzburg der „Propheten, Nomaden, Helden und Künstler“.
Thomas Havlik, geboren 1978 in Scheibbs (NÖ); Matura, Zivildienst, abgebrochenes Studium, Broterwerbe bei Amnesty International und Green peace. Literaturpreis „Namen und Gesichter“, Land NÖ, 99. Hans Weigel-Literaturstipendium, Land NÖ, 01/02. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, zahlreiche Lesungen und Performances.
Ursula Schliesselberger, geboren 1967, Matura, Englisch- und Russisch-Studium, Touristeninformation. Veröffentlichungen in Zeit- schriften, schreibt Gedichte und Prosa, singt, trommelt, spielt Gitarre und liest gerne Sufi-Geschichten. Lebt in Salzburg.
Josef Wutscher, geboren 1961 in Böckstein, Lehrer an der Hauptschule, beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Malerei, seit einigen Jahren mit dem Schreiben; leitet eine Schultheatergruppe, die seine Stücke „Passion 2000“ und „Die 10 Gebote“ aufführte.