Max Blaeulich , Franzobel , Margit Hahn , Radek Knapp , Barbara Neuwirth
Gerhard Ruiss / Willibald Balanjuk / Ensemble Klezmer

Literatur & Wein

Sa, 10.11.2001, 20 Uhr

Genre: Lesungen, Musik, Weinverkostung

Veranstalter: Verein Literaturhaus/ ULNÖ

Eintritt: 180,-/ 130,-

Daß Wein ein edler Rebensaft sei, wurde oft besungen und in Gedichten und Geschichten beschworen, die Verbindung von Wort und Wein ist nichts Neues. Neu ist jedoch die Idee – bei ein paar Achterl Rotwein geboren – die Kombination aus Literatur & Wein in ein Festival zu kleiden. Österreichische Autorinnen und Autoren übernehmen mit Lesungen die Patenschaft für einen erlesenen Wein eines renommierten österreichischen Weingutes: Jurtschitsch, Bründlmayer, Heinrich, Kracher etc. Drei Mal fand dieses Festival bisher in Niederösterreich statt (Schloß Gobelsburg, Stift Göttweig, Schloß Grafenegg). Reges Publikums- und Medieninteresse hat ermutigt, das Konzept zu exportieren. Nach Bonn und Frankfurt ist das Festival erstmals in Salzburg zu Gast. Sechs österreichische Autoren lesen und trinken: Franzobel, Margret Kreidl, Margit Hahn, Barbara Neuwirth, Radek Knapp und aus Salzburg Max Blaeulich. Musikalisch unterstützt vom Ensemble Klezmer Wien. Moderation: Gerhard Ruiss (Literatur) und Willibald Balanjuk (Wein).