Jugend schreibt

Di, 12.05.2020, 19 Uhr / Abgesagt

Genre: Präsentation der Texte

Veranstalter: Land Salzburg, Junges Literaturhaus

Eintritt: frei

Zum dritten Mal haben die Kulturabteilung des Landes Salzburg und das Junge Literaturhaus das Projekt "Jugend schreibt" durchgeführt. Dieses Mal in zwei Altersgruppen mit Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren, die in ihrem eigenen Schreiben begleitet wurden: Über den Zeitraum von mehreren Monaten konnten sie in jeweils fünf Workshops ihr literarisches Können unter Anleitung von Profis und im Austausch mit Gleichgesinnten weiterentwickeln, sich mit literarischen Techniken, Möglichkeiten und Problemen befassen und ein fundiertes Feedback auf ihre Texte bekommen.

Die einzelnen Schreibwerkstätten wurden von den Autor/innen Nina Blazon, Michael Stavaric, Nadja Küchenmeister und Bernadette Haidegger geleitet. Petra Nagenkögel und Peter Fuschelberger begleitet das Projekt inhaltlich und organisatorisch, für das Land Salzburg betreute Dr. Daniela Weger das Projekt.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung erfolgt die öffentliche Präsentation der Texte von Selina Gumpold, Sanna Singer, Lucie Metznerova, Magdalena und Julia Horcicka, Lotta Fränzel, Marlene Reiner, David Straubinger, Isabell Rosenkranz, Maximilian Flachberger, Franziska Hodina, Leonie Mayer, Julia Gruber, Eva Buttenhauser, Franziska Payer, Marlene Gruber, Jakob Klein und Anna Lasinger.

Moderation: Petra Nagenkögel, Peter Fuschelberger

Filmporträt: Joyce Rohrmoser