Nina Blazon , Georg Bydlinski

B wie ??? (Arbeitstitel)

Do, 26.04.2018, 18 Uhr / Schulprojekte

Genre: Präsentation aus der Schreibwerkstatt

Veranstalter: Junges Literaturhaus, Gymnasium Borromäum

Eintritt: freiw. Spenden

Jeder Text ist zunächst (B wie) Baustelle. Manche bleiben eine solche, das darf sein. Und manche werden bis zur (selbstbestimmten) Vollendung weiterentwickelt. Schreiben ist Lust, Leidenschaft, Können und immer Arbeit, vor allem auch die der Textüberarbeitung.

In der Schreib- und Literaturwerkstatt einer Gruppe junger Schüler des Borromäums Salzburg, die im Jänner startet, werden einige Facetten des Schreibens zur Geltung kommen, gecoacht werden die (ca.) Zwölfjährigen von zwei bekannten professionellen Autoren:
Nina Blazon schreibt erfolgreich Fantasy und historische Jugendromane. Sie wird die Buben in die Figurenskizzierung ein- und zum erzählenden Schreiben hinführen.
Georg Bydlinski ist ein begnadeter Lyriker und schreibt auch Prosa, für Erwachsene wie Kinder. Und er ist ein erfahrener Schreibwerkstattleiter.

Für 26. April ist um 18 Uhr ein Präsentationsabend im Festsaal des Gymnasiums Borromäum geplant, an dem die jungen Autoren unter der Moderation von Georg Bydlinski Kostproben aus ihren Texten lesen werden und der Autor selbst mit einer kurzen Lesung den Abend abrunden wird.