Yasmin Hafedh aka Yasmo , Mieze Medusa

Mothers you'd like to flow with

Mo, 23.01.2023, 19.30 Uhr

Genre: Performing Act

Veranstalter: erostepost

Eintritt: € 10/8/6

© Claudia Rohrauer
© Carina Antl

Kartenreservierung

Österreichs bekannteste Spoken-Word-Poetinnen sind gemeinsam das Team MYLF: Mothers you‘d like to flow with. Ihr Motto ist 1000 Liebe, deswegen hat das Team die richtigen Feindbilder: Plattitüden, Ödbären, Pornorapper, Biedermenschen. In ihren Texten geht es um Dosenbier und Recycling, Kuschelrock, den Weltuntergung, Beyoncé, die Kunst, das Leben und ob man von der Kunst leben kann. Synchron, im Takt und relevant.

Mieze Medusa wird u.a. aus ihrem eben erschienenen Roman „Was über Frauen geredet wird“ lesen, Yasmo präsentiert Spoken Word- und Rap-Texte, und zur Krönung performen die beiden auch zusammen.

Mieze Medusa, Pionierin der heimischen Poetry Slam Szene, Rapperin, Autorin; viele abendfüllende Slam Poetry Performances; ihre Texte sind bildhaft, sprachmächtig, stilistisch souverän und immer im Flow.

Yasmo, Wiener Rapperin und Dichterin; 2009 deutschsprachige Meisterin U20 im Poetry Slam, 2013 gewann sie die österreichische Meisterschaft. Mit ihrer Band Yasmo & die Klangkantine war sie zweimal für den Amadeus Austrian Music Award nominiert.