Katalin Jesch , Robert Kleindienst , Manfred Koch

Flagge zeigen - Texte zum Nationalfeiertag

Di, 25.10.2022, 19.30 Uhr

Genre: Lesungen & Musik

Veranstalter: GAV Salzburg

Eintritt: € 10/8

Kartenreservierung

„Der österreichische Nationalfeiertag wird seit 1965 jährlich am 26. Oktober begangen, dem Tag, an dem 1955 die beschlossene österreichische Neutralität in Kraft getreten ist. Dieser Gedenktag löste den vormaligen Tag der Fahne als Nationalfeiertag ab.“ (so der Wikipedia-Text)

Statt der Fahne zu huldigen oder gar nationalistische Töne anzuschlagen (wie dies mancherorts populär geworden ist), lesen die drei GAV-Mitglieder Jesch, Kleindienst und Koch aufmüpfige, ironische, denk-anstößige, kurzum: Texte, die, passend zum Nationalfeiertag, Flagge zeigen.

Begleitet und unterstützt werden sie von dem Multiinstrumentalisten Günther Gessert.

Katalin Jesch, geb. 1963 in Ungarn, lebt und schreibt in Oberndorf; zuletzt erschien „in den vergebenen momenten des blicks“ (Gedichte 2020).

Robert Kleindienst, geb. 1975 in Salzburg, wo er auch dzt. lebt und schreibt; zuletzt erschien „Lichtstreu“ (Gedichte 2021).

Manfred Koch, geb. 1950 in Graz, lebt und schreibt in Salzburg; zuletzt erschien „Nette Leute mit Hunden“ (Roman 2019).