0315 - 3 Musik-Acts, 15 Autor*innen

Sa, 16.10.2021, 17.30 Uhr

Genre: Ein Fest

Veranstalter: erostepost

Eintritt: € 8/6/4

Karten reservieren

erostepost präsentiert zum Abschluss der Feierwoche „30 Jahre Literaturhaus Salzburg“ 15 Autor*innen, die zu Wort kommen sollen, weil sie im Laufe von 30 Jahren eine Rolle gespielt haben für die Literaturgruppe – oder erostepost für sie. Zugesagt haben Ina May und Michael Inneberger aus Bayern, Margarita Fuchs aus Salzburg, Magdalena Stammler aus Linz, Raffaella Passiatore aus Italien, Johanna Linimayr aus Zürich; ebenfalls dabei sein wird Kathrin Röggla – entweder live vor Ort oder oder per Stream aus Köln.

Das Programm startet mit einem Konzert von Woods & Meadows, einem österreichischen Duo, bestehend aus Ernest Spalt (Gitarre, Vocals) und Flo Kollrosz (Percussion, Vocals), das sich dem Indie-Folk zuschreibt. Dazwischen gibt es Lesungen, danach spielen Fandrey & Schönlinner auf: Steffi Schönlinner (Gesang) und Reimund Fandrey (Gitarre) präsentieren traditionellen Gypsy Swing, Chansons und schmachtende Liebeslieder, eingebettet in den zweiten Teil der Lesungen. Ab etwa 21.30 Uhr gehört die Bühne dem Kollektiv Tanzbar: Musik zum Abtanzen mit Indie-Pop und Balkan Crossover ebenso wie mit Ethno oder Elektropop.

 

18:00 Matthias Gruber (Salzburg)
18:10 Margarita Fuchs (Salzburg)

18:20 Fritz Huber (Wals)

18:30 Franziska Krug (Salzburg)

18:40 Michael Inneberger (Bayern)

19:10 Magdalena Stammler (Oberösterreich)
19:20 Kurt Rebol (Oberndorf)

19:30 Kathrin Röggla (Köln), live oder online

20:00 Ina May (Bayern)

20:10 Raffaella Passiatore (Italien), online

20:35
Brigitta Huemer (Gmunden)
20:45 Dirk Ofner (Himmel)

21:05 Florian Vernschach (Salzburg)

21:15 Johanna Linimayr (Zürich)
21:25 Hans W. Grohs (Wien)