gemischter satz: Ernstes, Ungewöhnliches, Phantastisches, Unterhaltsames

Fr, 27.03.2020, 18 Uhr / Abgesagt

Genre: Kurzprosa-Lesungen

Veranstalter: Goethe Zwei Punkt Null

Eintritt: frei

Die Salzburger Literatengruppe „gemischter satz“ macht wieder im Literaturhaus Station. Gerade noch eine lose Gruppe von Gleichgesinnten, wird sie bald als Verein unter „Gemischter Satz Salzburg“ zu finden sein. Bunt gemischt wie seine Mitglieder, das heißt von Jung bis Jung gewesen, finden die Schreibbegeisterten, in ihren unterschiedlichen Stilrichtungen, hier ihre poetische Heimat. Ja, da wäre noch eins: Der Humor! Der darf bei den Veranstaltungen nicht zu kurz kommen, genauso wie die Musik, auch die darf beim „Gemischten Satz Salzburg“ nicht fehlen!

Aigner • Ebner-Schindlauer • Gerner • Hinterecker • Hofbauer-Ott • Kreuzbauer • Maislinger • Nitzlnader • Weinert • Wengraf • u.a.

Moderation: Elmar Prokopetz