Christine Haidegger

Von der Zärtlichkeit der Wörter

Do, 13.06.2019, 19.30 Uhr

Genre: Lesung

Veranstalter: Grazer Autorinnen Autorenversammlung/Salzburg, Salzburger Autorengruppe

Eintritt: € 8/6/4

An diesem Abend liest die Doyenne der Salzburger Lyrik für diesen Sommerabend neue Gedichte, die 2020 beim Otto Müller Verlag erscheinen werden. Ein Vorgeschmack für ihre zahlreichen Fans.

Ihr allererstes Gedicht veröffentlichte der „Stern“, als sie zehn Jahre alt war, und seither sind viele hundert Gedichte entstanden, in viele Sprachen übersetzt und mit Preisen ausgezeichnet worden. In Anthologien in ganz Europa und darüber hinaus finden sich diese eingängigen Sprachkunstwerke ebenso wie in den Gedichtbänden der Autorin. Politik, Naturstimmungen, Reiselyrik, Menschenbilder – sparsam und sorgsam geht sie mit der Sprache um, lässt Leerräume zu, fordert zum Nachdenken auf, legt Spuren aus, denen die Lesenden folgen, zeigt Liebe und Schmerz – auch des eigenen Lebens – auf ihre ganz besondere Art.

Bei Lesungen ihre Stimme zu hören, bringt diese Poesie eindringlich näher, und ihre CD „Herzland“ war daher schnell vergriffen. Genießen Sie diesen Abend mit Christine Haidegger und ihren neuen zarten Gedichten! www.christinehaidegger.at