Christian Duda

Christian Duda: Elke

Fr, 11.03.2016, 10.15 Uhr / 5 bis 10 Jahre

Genre: LeseRüssel für 4. Volksschule

Veranstalter: Junges Literaturhaus

Eintritt: € 3

Anmeldung ab 15. Februar 2016 unter 0662 422411-17

Dauer ca. 50 Minuten

Als der fünfjährige Kasimir mit der sehr dicken Elke zum ersten Mal zusammentrifft, trägt sie gerade ein Riesenblech mit russischem Zupfkuchen, den sie jeden Abend für das Café an der Ecke bäckt, vor sich her. Bald entfaltet sich zwischen den Beiden eine ungewöhnliche Freundschaft und das Café wird immer belebter, weil es dort dank Elke und Kasimir neben Kaffee und Kuchen auch wohlig-warme Geselligkeit gibt. Elke sorgt sich um alle, nur nicht um sich selbst. Erst als ihr Herz holpert und stolpert und sie nicht mehr da ist, wird klar, wie wenig alle anderen von Elke wissen. Eine Geschichte, die einfach scheint, aber vielschichtig ist.
Angela Zemanek-Hackl schreibt dazu in den BN: „Ein berührendes Buch über aufrichtige Freundschaft, über Kinder und Erwachsene, über Alleinerzieher und elternlose Jugendliche, über Liebe und Trauer. So viele Themen werden angesprochen und doch ist dieses Buch über das liebenswürdig geschilderte Café-Universum nicht überfrachtet, denn jede Figur ist einfühlsam gezeichnet. Elke ist mein Kinderbuch des Jahres 2015!”